Artikel-Nr. 208/07587

Landschafts- und Geländebau - digital

Thomas Mauer

Geländeform, Felder und Wiesen, Bäume, Felsen und Gewässer
11,99 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Geländeform, Felder und Wiesen, Bäume, Felsen und Gewässer
Produktanhänge

Die Gestaltung der Modellbahn-Landschaft mit ihren vielen naturgetreuen Details ist nicht nur von zentraler Bedeutung für die Wirkung einer Anlage, sondern auch eine der Lieblingsbeschäftigungen der Modellbahner beim Anlagenbau. Der neueste Praxisratgeber aus der bewährten Eisenbahn-Journal-Reihe "Anlagenbau & Planung" widmet sich allen Phasen von Geländegestaltung und "Begrünen". Ausgehend vom Landschaftsunterbau schildert Thomas Mauer das Anlegen von Feldern und Wiesen, den Bau unterschiedlicher Bäume, die Gestaltung von stehenden und fließenden Gewässern sowie die Nachbildung echt wirkender Felsen. Dabei wird besonders auf den Einsatz preiswerter und leicht zugänglicher Ausgangsmaterialien und Werkzeuge Wert gelegt, wie sie bei einschlägigen Zubehörherstellern oder überall im Baumarkt erhältlich sind. Breiten Raum nimmt die Darstellung der vielen kleinen Ausstattungsdetails ein, denn erst diese sorgen für die besondere "Würze" in der Optik einer Modellbahn-Anlage. Ob Maisfeld oder Garten, ob Seerosenteich oder Mühlbach, ob Feldweg oder Wassergraben - stets beschreibt der Autor Schritt für Schritt in Wort und Bild die Entstehung solcher liebenswerten Szenen im Kleinen. Alle Modellbahner, die vor dem Bau einer eigenen Anlage stehen, finden hier ein Füllhorn an konkreten Anregungen und nachvollziehbaren Basteleien aus der Werkstatt eines langjährigen Praktikers.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-96807-587-7
EAN 9783968075877
Artikel-Nr. 208/07587
Verlag VGB Verlagsgruppe Bahn
Autor Thomas Mauer
Erscheinungsdatum 11.02.2011

Ihre Vorteile im Überblick

Service-Hotline¹
+49 - 089 46 22 00 02
Mo - Fr. 8 - 18 Uhr

14 Tage Widerrufsrecht²

Kostenloser Versand³
ab 5 € Bestellwert

Kostenloser Versand³
für Abonnements-Bestellungen

zur Info: der Verlag wollte den 4. benefit Block weg haben, weil doppelt mit dem 3.